Feuerwehrlaufkarten ab 27,00 €
  • Erstellung nach DIN 14675
  • Whitelabel-Service für B2B
  • Auf Wunsch gedruckt & laminiert
  • Schnelle Lieferung

Jetzt kostenlos anfragen

Sie befinden sich hier:

Feuerwehrlaufkarten Berlin - alles Wissenswerte

Feuerwehrlaufkarten für Berlin helfen Einsatzkräften dabei, den Entstehungsort eines Brandes schnell und einfach zu erreichen. Auf diese Weise kann die Ausbreitung des Feuers vermieden werden, aber auch Personen- oder Sachschäden werden auf diesem Wege reduziert. Um dies zu fördern, orientieren sich Einsatzkräfte stark an den Informationen, die die Berliner Feuerwehrlaufkarten darbieten. Umso wichtiger also, die Karten professionell und normgerecht nach der DIN 14675 zu erstellen. Hierbei ist Ihnen das erfahrene Team von Brandschutz Checkup gerne behilflich.

Eine erste Übersicht zu den Feuerwehrlaufkarten für Berlin

Die Feuerwehrlaufkarten für Berlin werden beidseitig bedruckt. Auf der Vorderseite wird die Gebäudeübersicht dargestellt. Mit Hilfe eines grünen Pfeils wird der schnellste Weg zum Zugang des Gebäudes verdeutlicht, sowie der danach kürzeste Weg zur Brandmeldeanlage. Die Rückseite hingegen zeigt den detaillierten Plan für den Meldebereich auf und weist hier auf den Weg zum betreffenden Melder hin, damit Einsatzkräfte die Brandquelle ausmachen können. Feuerwehrlaufkarten dienen der Feuerwehr zur schnellen Orientierung im Brandfall, damit die Brandursache schnellstmöglich ausfindig gemacht und eliminiert werden kann.

Aktualisierung alle zwei Jahre beachten

Die Aktualität der Feuerwehrlaufkarten für Berlin muss mindestens alle zwei Jahre geprüft werden. Das kann im Rahmen der Brandschutzbegehung der Arbeitsstätte geschehen. Wurden bauliche Veränderungen vorgenommen, sollte das Planmaterial allerdings zusammen mit dem Flucht- und Rettungsplan sofort aktualisiert werden. Denn: Es ist von Bedeutung, dass Einsatzkräfte auf dem aktuellsten Stand der Dinge sind, was den Standort der Melder und Löschmittel angeht. Sonst kann es im Ernstfall zu Missverständnissen und zeitlichen Verzögerungen kommen, die im schlimmsten Fall Leben kosten. Wir von Brandschutz Checkup prüfen gerne, ob Ihre Feuerwehrlaufkarten noch aktuell sind.

Wann sind Feuerwehrlaufkarten in Berlin erforderlich?

Wird aufgrund bauaufsichtlicher Anforderungen eine Brandmeldeanlage im Gebäude untergebracht, besteht automatisch auch die Pflicht, Feuerwehrlaufkarten bereitzustellen. Diese sind nach DIN 14675 Vorschrift zu erstellen – was möglichst vom Profi übernommen werden sollte. Jede Änderung in Sachen Brandmeldeanlage oder Melder muss sofort in den Feuerwehrlaufkarten aktualisiert und auch an die zuständige Brandschutzdienststelle weitergegeben werden. Letztere muss auch eine gedruckte und laminierte Ausführung der Feuerwehrlaufkarten von Ihnen erhalten, um sich schon auf dem Weg zum Objekt auf den bevorstehenden Einsatz vorbereiten zu können.

So werden Feuerwehrlaufkarten in Berlin aufbewahrt

Damit die Feuerwehrlaufkarten in Berlin von Einsatzkräften auch vor Ort schnell vorgefunden werden können, wird ein Feuerwehrlaufkarten-Depot benötigt. Dieses ist als solches zu kennzeichnen und stellt einen roten Kasten dar, der für Unbefugte unzugänglich ist. Die Einsatzdienststelle erhält also einen Schlüssel für das Depot. Das Feuerwehrlaufkarten-Depot muss in der Nähe der Brandmeldezentrale angebracht werden – und zwar gut sichtbar, sowie leicht zugänglich. Der Standort sollte so gewählt werden, dass die Feuerwehrlaufkarten griffbereit sind und nicht versehentlich durch Mitarbeiter zugestellt werden können – beispielsweise durch Lagerware.

Das ist zu den Laufwegen in dem Objekt zu beachten

Feuerwehrlaufkarten können den Einsatzkräften nur weiterhelfen, wenn die Laufwege auch wirklich nutzbar sind. Die Feuerwehrleute müssen teilweise mit schwerer Ausrüstung zum Ort der Brandentstehung gelangen – weshalb Sie darauf achten sollten, dass die Laufwege nicht behindert werden. Lagerware darf hier weder aufgestellt werden, noch permanente Einrichtungen sollten den Weg versperren oder behindern. Ist das der Fall, hat der Brandschutzbeauftragte – genauso wie bei Flucht- und Rettungswegen – dafür zu sorgen, dass entsprechende Maßnahmen vorgenommen werden. Befinden sich Treppenhäuser im Laufweg, dürfen diese zu keinem Zeitpunkt abgeschlossen werden. Dasselbe gilt für Notausgänge oder Nottüren, die sich im Fluchtweg befinden, der von Mitarbeitern und Besuchern zur Evakuierung genutzt werden soll.

Diese Vorschriften sind rund um Feuerwehrlaufkarten zu beachten

Sollen Ihre Feuerwehrlaufkarten für Berlin und Umgebung von uns erstellt werden, nehmen wir dies nach DIN 14675 Vorschriften vor. Hier gelten verschiedene Anforderungen, die das Kartenmaterial vereinheitlichen und verständlicher gestalten sollen:

  • Standort der Brandmeldezentrale, Übertragungseinrichtung und der jeweiligen Melder muss angezeigt werden
  • Auch Standorte des Feuerwehranzeigentableaus und -Bedienfeldes sind anzuzeigen
  • Im Laufweg befindliche Treppen oder Türen müssen gekennzeichnet werden
  • Alle verwendeten Symbole sind in einer Legende zu beschreiben
  • Besondere Gefahrenquellen müssen markiert sein
  • Datum der Erstellung und letzten Aktualisierung sollten vorhanden sein
  • Eventuell Objektname und -Ort
  • Laufweg von Brandmeldezentrale zur Meldergruppe sollte gekennzeichnet werden

Werden diese Informationen in den Feuerwehrlaufkarten für Berlin angezeigt, können sich die Einsatzkräfte schneller orientieren und einen Überblick über die Lage verschaffen.

Rundum-Services von Brandschutz Checkup nutzen

Sie möchten, dass die Brandschutz Checkup Experten die Feuerwehrlaufkarten Erstellung für Sie übernehmen? Dann sind Sie bei uns allein schon deshalb an der richtigen Stelle, weil wir Ihnen im gesamten Bundesgebiet weiterhelfen. Wir helfen Ihnen bei allen Aufgaben weiter, die rund um den Brandschutz anfallen können. Ob Sie einen externen Brandschutzbeauftragten benötigen, Flucht- und Rettungspläne erstellen lassen möchten oder mehr – wir helfen Ihnen bei allen anfallenden Tätigkeiten weiter. Damit können Sie sicherstellen, dass Sie alle Brandschutzbestimmungen auf professionelle Art und Weise erfüllen – und sich auf professionellen Einsatz erfahrener Mitarbeiter freuen. Natürlich beraten wir Sie vorab maßgeschneidert und nehmen uns die Zeit für Ihre Fragen, die wirklich notwendig sind. Auf diese Weise wird es Ihnen auch leichter fallen, auf Anhieb die richtige Entscheidung für Ihr Objekt oder Unternehmen zu treffen.

Faire Preisgestaltung für Ihre Zufriedenheit

Was Sie weiterhin bei uns von Brandschutz Checkup erfahren können? Wir achten stets darauf, Ihnen faire Preise zu allen Dienstleistungen anbieten zu können. Die Feuerwehrlaufkarten Erstellung können Sie bei uns besonders preiswert in Auftrag geben, weil wir unter anderem auf die Begehung des Objektes verzichten, sofern möglich. Wir nutzen bestehendes Planmaterial als Grundlage für die Erstellung, damit Sie sich einen wesentlichen Teil der Kosten sparen können. Doch damit nicht genug: Wir prüfen Ihr Planmaterial auch kostenfrei auf seine Aktualität hin, damit Sie erst einmal herausfinden können, welche Aufgaben als Nächstes auf Sie warten. Auch unsere umfassende Beratung ist für Sie kostenfrei, sodass Sie alle offenen Fragen in aller Ruhe klären können. Wir unterbreiten Ihnen anschließend ein individuelles Angebot, das Ihren Anforderungen bestmöglich nachkommt – und Ihnen beim Sparen hilft. Das Angebot ist unverbindlich, sodass Sie sich auch hier erst einmal alles in aller Ruhe durch den Kopf gehen lassen können.

Transparente Preisgestaltung

Die Kosten für die Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen, Feuerwehrplänen sowie Feuerwehrlaufkarten können Sie unserer Preisliste entnehmen.

Flucht- und Rettungsplan Preis: 139 €

Format: A4-A2 nach DIN-ISO 23601 Lieferung erfolgt als PDF. Auf Wunsch auch gedruckt und inkl. Alurahmen.

Jeder weitere Etagenplan Preis: 49 €

Format: A4-A2 nach DIN-ISO 23601 Lieferung erfolgt als PDF. Auf Wunsch auch gedruckt und inkl. Alurahmen.

Feuerwehrplan ab 130 €

Format: A3 nach DIN 14095 oder nach Anforderungen der zuständigen Feuerwehr. Lieferung erfolgt als PDF. Auf Wunsch auch gedruckt.

Feuerwehrlaufkarten Preis: 25 €

A4-A3 nach DIN inkl. Abstimmung mit der zuständigen Feuerwehr

» Preisliste anzeigen
Flucht- und Rettungsplan - 3D Modell
Online Anfrage

Übermitteln Sie bequem Ihre Anfrage über unser Formular.

Kostenlose Beratung

Wir prüfen die Gebäudedaten und kalkulieren Ihr persönliches Angebot inkl. möglicher Staffelrabatte.

Unverbindliches Angebot​

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot bequem per E-Mail.

Sie haben Fragen zu unserem Angebot?

Das Brandschutz Checkup Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und nimmt sich gerne die Zeit, alle Ihre Fragen zu beantworten.

Kontaktformular