Flucht und Rettungsplan - Preis
Flucht- und Rettungsplan für 139 €
    • Erstellung nach DIN-ISO 23601
    • Whitelabel-Service für B2B
    • Auf Wunsch gedruckt & laminiert
    • Schnelle Lieferung

    Jetzt kostenlos anfragen

Sie befinden sich hier:

Flucht- und Rettungsplan Rahmen A3 - mit Brandschutz Checkup die richtige Entscheidung treffen

Soll ein Flucht- und Rettungsplan nach DIN ISO 23601 erstellt werden, spielt das richtige Format eine wichtige Rolle. Dieser muss eine genormte Mindestgröße von DIN A3 vorweisen, darf aber für eine bessere Übersichtlichkeit umfassender Räumlichkeiten auch größer ausfallen. In einzelnen Zimmern – etwa in Hotels – kann auch DIN A4 für die verschiedenen Flucht- und Rettungswegepläne gewählt werden. In den meisten Fällen kommt aber DIN A3 zum Einsatz – weshalb es auch nicht wundert, dass die Nachfrage nach der Flucht- und Rettungsplan Rahmen A3 Größe groß ist. Wer einen solchen Rahmen erwerben oder direkt zum erstellten Plan dazu erhalten möchte, sollte bei der Wahl das ein oder andere Detail beachten. Denn: Nur bestimmte Eigenschaften tragen auch zur Leserlichkeit im Notfall bei.

Feuerfestigkeit: Den richtigen Flucht- und Rettungsplan Rahmen A3 wählen

Fest steht: Der Flucht- und Rettungsplan muss möglichst gut lesbar sein und eine optimale Übersicht über die Räumlichkeiten, Hilfsmittel für den Brandfall und Verhaltensregeln bieten. Nur dann können sich Betrachter auf Anhieb orientieren, aber auch feststellen, wie eine Evakuierung am schnellsten vonstatten geht. Doch was, wenn im Brandfall mit einem Stromausfall zu rechnen ist – und der Flucht- und Rettungsplan durch Feuer und Hitze zu Schaden kommt?
Um auch im Brandfall leserlich zu bleiben, sollte der Flucht- und Rettungsplan Rahmen in A3 feuerfest sein. Das bedeutet: Varianten aus Holz oder Kunststoff eignen sich nicht dazu, den Rettungswegeplan gut zu schützen. Stattdessen sollten Modelle aus Edelstahl oder Aluminium zum Einsatz kommen, die ein Sicherheitsglas bruchfester Art mitbringen. Nur so kann garantiert werden, dass der Fluchtplan auch im Notfall leserlich genug bleibt. Bei der Wahl sollte auf die Bezeichnung “schwer entflammbar nach DIN 4102 / B1” geachtet werden.

Noch mehr Vorteile erhalten? Auch diese Flucht- und Rettungsplan Rahmen A3 Details sind wichtig

Nicht nur im Brandfall können die Flucht- und Rettungspläne beschädigt werden – auch durch Vandalismus oder Diebstahl treten nicht selten Schäden auf. Um diesen vorzubeugen, stehen diebstahlsichere Alurahmen in A3 zur Verfügung, die sich nicht ganz so leicht öffnen lassen. Sicherheitsrahmen wie diese lassen sich in der Regel nur durch entsprechende Werkzeuge öffnen, sind aber auch stabiler gebaut und verfügen über ein bruchsicheres Glas.
Im optimalen Fall ist die Scheibe auch mit einer Antireflex-Schutzfolie versehen worden. So kann trotz verschiedener Lichtverhältnisse über den Tag hinweg dafür gesorgt werden, dass der Rettungswegeplan optimal abzulesen ist.

Auch das unterstützt die Erkennbarkeit im Notfall

Die Schrift und deren Größe werden durch die DIN 1451-3 festgelegt und sollen sicherstellen, dass alle wichtigen Begriffe auf den ersten Blick erkannt werden können. Eine gute Lesbarkeit und Übersichtlichkeit sollten auch in Bezug auf die Begriffe und Bezeichnungen durchgesetzt werden. Bedeutend ist aber auch, dass die Schrift in Kontrastfarbe zu ihrem Hintergrund dargestellt wird. Die Mindestschriftgröße liegt bei 2mm, die Mindestgröße der Sicherheitszeichen hingegen bei 7mm.
Damit auch bei einem Stromausfall alles lesbar bleibt, sollte der Flucht- und Rettungsplan auf nachleuchtendem Hintergrund aufliegen. Fluoreszierende Flucht- und Rettungspläne schaffen es, bis zu 12 Stunden lang nachzuleuchten – und laden sich am Tag auf. Ist auf die Hauptbeleuchtung einmal kein Verlass, kann dies Betrachtern dabei helfen, alle notwendigen Informationen nachzulesen. Die Materialien sollten hierbei mindestens Klasse C der DIN ISO 17398 gerecht werden.
Alternativ kann auch mit einer Sicherheitsbeleuchtung gearbeitet werden. Diese sollte unabhängig von der Hauptbeleuchtung funktionieren und den Flucht- und Rettungsplan Rahmen A3 so ausleuchten, dass jedes Detail des Rettungswegeplanes gut erkannt werden kann.

Klapprahmen für die noch einfachere Montage

Eine beliebte Alternative am Markt ist der klappbare Flucht- und Rettungsplan Rahmen im A3 Format. Dieser ermöglicht nicht nur die einfache Montage: Auch der zügige und unkomplizierte Wechsel von Flucht- und Rettungsplänen wird hiermit möglich gemacht. Geöffnet wird der Klapprahmen von vorne ohne Werkzeuge. Ihr Vorteil liegt unter anderem darin, dass Klapprahmen besonders preiswert angeboten werden – und trotzdem eine hochwertige, sowie dekorative Optik ermöglichen.
Auch hier lassen sich Rahmen aus Aluminium erhalten, die eine verdeckte Befestigung bieten. Mit einer sicheren Scheibe mit Antireflex-Schutzfolie können auch diese Rahmen für optimale Sichtverhältnisse sorgen. Übrigens: Das nötige Montagematerial ist bei einigen Flucht- und Rettungsplan Rahmen A3 Modellen bereits inkludiert. Klapprahmen sind unter anderem dann eine gute Wahl, wenn mehrere Pläne angebracht werden müssen (beispielsweise in Hotelzimmern) und die Kosten hierfür das eigene Budget nicht zu sehr ausschöpfen sollten.

Regelmäßige Überprüfung der Flucht- und Rettungsplan Lesbarkeit notwendig

Nicht nur jährliche Unterweisungen aller Mitarbeiter anhand des Flucht- und Rettungsplanes, sowie Aktualisierungen der Rettungswegepläne im Falle von baulichen Veränderungen sind notwendig – auch eine regelmäßige Überprüfung der Lesbarkeit durch den Brandschutzverantwortlichen sollte vorgenommen werden. Staub und Schmutz können die Lesbarkeit mit der Zeit beeinträchtigen, aber auch Pflanzen, Dekorationen und sogar Lagerware können im Weg stehen und die freie Sicht auf den Flucht- und Rettungsplan verhindern. Wer Sicherheitsbeleuchtungen für den Flucht- und Rettungsplan angebracht hat, sollte diese immer wieder auf ihre Funktion hin überprüfen und bei Bedarf warten.
Bei Brandschutz Checkup Ihren Flucht- und Rettungsplan auf Wunsch mit Rahmen erhalten
Wer seinen Flucht- und Rettungsplan bei Brandschutz Checkup erstellen lassen möchte, kann sich auf einen rundum digitalen Prozess einstellen. Von der Aufnahme der Plandaten bis hin zur Zusendung des fertigen Plans im PDF-Format werden hier alle Schritte auf einfachste und vorteilhafteste Weise ausgeführt. So können Kosten – die beispielsweise durch einen Begehungsbesuch anfallen würden – gespart werden. Auf Wunsch liefert Brandschutz Checkup aber auch gedruckte Flucht- und Rettungspläne mit passendem Rahmen, welche höchste Ansprüche erfüllen. Bei Fragen oder besonderen Anliegen geht Brandschutz Checkup vorab beratend auf die Möglichkeiten ein – und stellt Angebote unverbindlich auf die Beine. So lässt sich die Frage nach dem richtigen Flucht- und Rettungsplan Rahmen im A3 Format auf noch angenehmere Art und Weise klären.
Fest steht: Mit Brandschutz Checkup lassen sich wichtige Flucht- und Rettungspläne im Handumdrehen erstellen – und das kosteneffizient. Ob mit Rahmen oder ohne – wer sich um den Brandschutz seines Unternehmens kümmert, ist hier an der richtigen Stelle.

Sie haben Fragen zu unserem Angebot?

Sie haben Fragen zu unserem Angebot?

Transparente Preisgestaltung

Die Kosten für die Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen, Feuerwehrplänen sowie Feuerwehrlaufkarten können Sie unserer Preisliste entnehmen.

Flucht- und Rettungsplan Preis: 139 €

Format: A4-A2 nach DIN-ISO 23601 Lieferung erfolgt als PDF. Auf Wunsch auch gedruckt und inkl. Alurahmen.

Jeder weitere Etagenplan Preis: 49 €

Format: A4-A2 nach DIN-ISO 23601 Lieferung erfolgt als PDF. Auf Wunsch auch gedruckt und inkl. Alurahmen.

Feuerwehrplan ab 130 €

Format: A3 nach DIN 14095 oder nach Anforderungen der zuständigen Feuerwehr. Lieferung erfolgt als PDF. Auf Wunsch auch gedruckt.

Feuerwehrlaufkarten Preis: 25 €

A4-A3 nach DIN inkl. Abstimmung mit der zuständigen Feuerwehr

» Preisliste anzeigen
Flucht- und Rettungsplan - 3D Modell
Online Anfrage

Übermitteln Sie bequem Ihre Anfrage über unser Formular.

Kostenlose Beratung

Wir prüfen die Gebäudedaten und kalkulieren Ihr persönliches Angebot inkl. möglicher Staffelrabatte.

Unverbindliches Angebot​

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot bequem per E-Mail.