Flucht und Rettungsplan - Preis
Flucht- und Rettungsplan für 139 €
    • Erstellung nach DIN-ISO 23601
    • Whitelabel-Service für B2B
    • Auf Wunsch gedruckt & laminiert
    • Schnelle Lieferung

    Jetzt kostenlos anfragen

Sie befinden sich hier:

Flucht- und Rettungsplan nachleuchtend - mit Brandschutz Checkup alle Sicherheitsbestimmungen erfüllen

Ein nach Vorschriften ausgestellter Flucht- und Rettungsplan hilft nicht weiter, wenn im Brandfall der Strom ausfällt und der Plan durch fehlende Beleuchtung nicht ersichtlich ist. Aus genau diesem Grund ist es durch ASR A2.3 und DIN ISO 23601 vorgesehen, dass Flucht- und Rettungspläne nachleuchtend oder mit Hilfe einer Sicherheitsbeleuchtung für solche Fälle gewappnet sein müssen. Mit Brandschutz Checkup gelingt es auf einfachste und kostengünstigste Art und Weise, diesen Anforderungen in allen Räumlichkeiten gerecht zu werden.

Brandschutz Checkup erfüllt beim Flucht- und Rettungsplan Drucken alle Anforderungen

Welche Anforderungen ein Flucht- und Rettungsplan erfüllen muss, wird durch die Technischen Regeln für Arbeitsstätten, beziehungsweise das staatliche Arbeitsschutzrecht geregelt. So muss der Plan nicht nur lagerichtig dargestellt werden, sondern auch möglichst übersichtlich gestaltet und farbig erstellt werden. Jede Vorschrift dient dabei dazu, Mitarbeitern und möglichen Besuchern in einem Notfall – beispielsweise bei einem Brand – die kürzesten Fluchtmöglichkeiten zur Evakuierung aufzuzeigen. Betrachter sollen selbstständig herausfinden können, welche Fluchtwege, Sammelstellen und Standorte für Hilfsmittel es gibt. Der Fluchtweg selbst muss dabei grün hervorgehoben werden.
Doch selbst der beste Rettungswegeplan ist nicht von großer Hilfe, wenn er selbst Feuer fängt, durch Dunkelheit nicht lesbar ist oder gar durch die falsche Montage ein Sicherheitsrisiko darstellt. Aus diesen Gründen gibt es auch zur Beschaffenheit und Anbringung einige zu beachtende Merkmale. So muss der Flucht- und Rettungsplan nachleuchtend gestaltet oder mit Hilfe einer Notbeleuchtung sichtbar gemacht werden, wenn anderweitige Beleuchtungen in der Arbeitsstätte ausfallen.

So wird die Sichtbarkeit bestens gewährleistet

Notbeleuchtungen können besonders preisintensiv ausfallen und sind nicht für jeden Flucht- und Rettungsplan Standort gut geeignet, da sie unter anderem auch beschädigt werden können. Wurde eine Notbeleuchtung lange nicht überprüft oder gewartet, kann es aber auch zu ihrem Ausfall kommen. Aus genau diesem Grund entscheiden sich immer mehr Menschen für lange nachleuchtende Flucht- und Rettungspläne. Deren Flucht- und Rettungsplan Druck erfolgt auf transparenter Folie – diese wiederum wird vor einer nachleuchtenden Platte im Wechselrahmen angebracht. Die langnachleuchtenden Platten nach ASR A 1.3 laden sich bei Licht selbst auf und können im Falle eines Notfalls dafür sorgen, dass der Flucht- und Rettungswegeplan bis zu 12 Stunden erleuchtet wird.

Die Vorteile der Flucht- und Rettungsplan nachleuchtend Varianten

Die nachleuchtenden Flucht- und Rettungspläne bieten neben der Sichtbarkeit im Brandfall einen entscheidenden Vorteil: Die bedruckte Folie kann jederzeit ausgetauscht werden, wenn der Rettungswegeplan aktualisiert werden muss. Die nachleuchtende Platte hingegen ist nicht zu erneuern, sodass unnötige Kosten vermieden werden können. Der Wechsel der Folie ist aufgrund der durchdachten Rahmen zudem einfach und in wenigen Schritten erledigt.
Eine Notfallbeleuchtung hingegen kann regelmäßige Wartungen fordern, bei Beschädigungen für Kosten zur Neuanschaffung sorgen und muss überdies möglichst sicher montiert werden, sodass allerhand Nachteile in Betracht gezogen werden müssen. Daher gilt es, vor dem Kauf beide Optionen genau miteinander abzuwägen. Brandschutz Checkup bietet Flucht- und Rettungspläne nachleuchtender Art in hoher Qualität an.

Der Flucht- und Rettungsplan nachleuchtende Hintergrund

Nachleuchtender Flucht- und Rettungsplan
Auch zu dem Hintergrund selbst gibt es einiges zu beachten: Gemäß DIN ISO 3864-1 ist ein weißer oder nachleuchtend-weißer Hintergrund zu wählen, um die optimale Übersichtlichkeit zu gewährleisten. Brandschutz Checkup weiß diese Bedingungen selbstredend zu erfüllen. Für den Flucht- und Rettungsplan nachleuchtend gilt aber auch: Die Materialien müssen Klasse C nach DIN ISO 17398 entsprechen – mindestens.
Wer sich für eine Sicherheitsbeleuchtung entscheidet, muss diese mit mindestens 5 lux wählen. Nur so kann die Lesbarkeit auch bei Nacht, Rauch oder ähnlichen Bedingungen gewährleistet werden. Übrigens: Je besser darauf geachtet wird, dass nur die wirklich notwendigen Inhalte auf dem Rettungswegeplan zu finden sind, kann die Lesbarkeit zusätzlich verbessern.

Unser Angebot ist völlig unverbindlich

Wer einen Flucht- und Rettungsplan drucken lassen möchte, ist bei Brandschutz Checkup an der richtigen Stelle. Unser Service sorgt dafür, dass das Vorhaben nach allen Sicherheitsbestimmungen möglichst kosteneffektiv und einfach erledigt werden kann. Wird ein Flucht- und Rettungsplan nachleuchtender Art benötigt, erstellen wir ein Angebot, das den Bedürfnissen rundum entsprechen soll. Dieses ist völlig unverbindlich und kann die wichtigsten Anhaltspunkte zur eigenen Planung mit auf den Weg geben. Obwohl die Rettungswegepläne generell in digitaler Form übermittelt werden, sind auch Drucke inklusive einer Laminierung möglich. Auf Wunsch können auch Alurahmen beigefügt werden, die sich durch eine simple Handhabung auszeichnen und im Brandfall Sicherheit bieten.

Den richtigen Standort für den Flucht- und Rettungsplan nachleuchtend wählen

Selbst der beste Flucht- und Rettungsplan nachleuchtender Art ist nicht optimal ersichtlich, wenn er in kaum einsehbaren Nischen platziert wird, sich nicht in Sichthöhe des Betrachters befindet oder gar durch Dekorationen wie Pflanzen überdeckt wird. Am besten wird ein Ort zur Montage gewählt, der oft benutzt wird – etwa ein Eingangsbereich, Flur oder Gemeinschaftsraum. Die Anbringen sollte in einer Höhe von 1,60m erfolgen. Dabei ist zu beachten, dass Der Rettungswegeplan dem Standort und der Fluchtwegrichtung des Betrachters entspricht.
Obwohl in Bezug auf einen nachleuchtenden Flucht- und Rettungsplan einige Merkmale und Hinweise beachtet werden müssen, lohnt sich der Aufwand. Denn: Je besser die Rettungswegepläne umgesetzt und angebracht werden, desto bessere Chancen bestehen im Notfall auf eine sichere Evakuierung. Können Betrachter auf Anhieb erkennen und dank der nachleuchtenden Eigenschaften nachlesen, welcher Weg für eine sichere Flucht zu wählen ist – oder wo sich Hilfsmittel wie Feuerlöscher befinden – können unter Umständen Menschenleben gerettet werden.

Eigenschaften des nachleuchtenden Flucht- und Rettungsplans regelmäßig prüfen

Geprüft werden sollte auch ein nachleuchtender Flucht- und Rettungswegeplan mindestens alle zwei Jahre. Eine Übung zur Evakuierung im Brand- oder Notfall sollte mit allen Mitarbeitern möglichst einmal jährlich durchgeführt werden. Beides sind gute Gelegenheiten, die nachleuchtenden Eigenschaften des Rettungswegeplanes unter die Lupe zu nehmen. Hierbei kann die Hauptbeleuchtung ausgeschaltet und nachgesehen werden, ob der Rettungswegeplan ausreichend nachleuchtet und gut lesbar ist. Ist das nicht der Fall, muss gegebenenfalls der Standort des Plans geändert werden, damit dieser ausreichend Licht zum Nachleuchten einfangen kann. Bestehen noch Fragen? In dem Fall kann Brandschutz Checkup umfangreich und kundenorientiert weiterhelfen, um auch wirklich alle Unklarheiten zu beseitigen.

Sie haben Fragen zu unserem Angebot?

Sie haben Fragen zu unserem Angebot?

Transparente Preisgestaltung

Die Kosten für die Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen, Feuerwehrplänen sowie Feuerwehrlaufkarten können Sie unserer Preisliste entnehmen.

Flucht- und Rettungsplan Preis: 139 €

Format: A4-A2 nach DIN-ISO 23601 Lieferung erfolgt als PDF. Auf Wunsch auch gedruckt und inkl. Alurahmen.

Jeder weitere Etagenplan Preis: 49 €

Format: A4-A2 nach DIN-ISO 23601 Lieferung erfolgt als PDF. Auf Wunsch auch gedruckt und inkl. Alurahmen.

Feuerwehrplan ab 130 €

Format: A3 nach DIN 14095 oder nach Anforderungen der zuständigen Feuerwehr. Lieferung erfolgt als PDF. Auf Wunsch auch gedruckt.

Feuerwehrlaufkarten Preis: 25 €

A4-A3 nach DIN inkl. Abstimmung mit der zuständigen Feuerwehr

» Preisliste anzeigen
Flucht- und Rettungsplan - 3D Modell
Online Anfrage

Übermitteln Sie bequem Ihre Anfrage über unser Formular.

Kostenlose Beratung

Wir prüfen die Gebäudedaten und kalkulieren Ihr persönliches Angebot inkl. möglicher Staffelrabatte.

Unverbindliches Angebot​

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot bequem per E-Mail.